Dieser Artikel wurde am Mittwoch, den 25.2.2015 in der Krone veröffentlicht. Es handelt sich hierbei um die Ergebnisse einer finnischen Studie, die belegt, dass regelmßiges Saunieren erheblich zur Gesundheit beiträgt. Näheres im Text. 

Ruheräume mit Infrarottherapielampen

Infrarotlampen, auch Wärmelampen und Rotlichtlampen genannt, werden immer häufiger bei der Behandlung von Erkältungen, Verspannungen, Hautunreinheiten, Schmerzen sowie Krankheiten der Haut und im HNO-Bereich eingesetzt.

 

Die Strahlung der Infrarotlampe dringt mit bis zu fünf Zentimetern in die unteren Schichten der Haut ein, dadurch erreicht sie auch tiefer sitzende Entzündungen und Verkrampfungen.

 

Für Menschen die unter Rücken- oder Gelenkschmerzen leiden, ist die Infrarotlampe ein ebenso wirksames und linderndes Mittel. Die Rotlichtstrahlen erwärmen den Bereich um den Schmerz, die Muskeln und Sehnen werden dadurch gelockert und die schmerzende Verkrampfung löst sich.

 

Neben der Verbesserung der Symptome wird gleichzeitig noch ein Regenerations- und Erholungszeitraum geschaffen. Bei regelmäßiger Anwendung, ob zur Linderung oder Vorbeugung, dient die Ruhe während der Bestrahlung zusätzlich der Entspannung des ganzen Körpers.

 

Die Sauna ist nicht nur ein Ort der Entspannung und der Geselligkeit, sondern viel mehr ein Platz um seiner Gesundheit etwas Gutes zu tun. Die entspannende Wärme und die Ruhe, die den Stress reduzieren, sind nicht die einzigen Vorteile. Durch den gezielten Einsatz von Hitze wird der Organismus abgehärtet und dadurch das Immunsystem gestärkt. Auch einer beginnenden Erkältung kann man mittels eines Saunabesuchs vorbeugen. Des Weiteren hat eine finnische Studie belegt, dass selbst das Risiko eines Herzinfarktes drastisch geschmälert werden kann. Regelmäßiges Saunieren wirkt unterstützend bei der Besserung von Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Schwächen, Rheumabeschwerden und Akne. Bei akuten Problemen wie Rückenschmerzen, Gelenksverletzungen und Wirbelsäulenproblemen hilft der Saunabesuch. Alle stressbedingten Symptome wie Kopfschmerzen, Schlafstörungen und Nervosität können langfristig gemildert werden. Besondere Vorteile können Asthmatiker daraus schlagen. Speziell in unserer Kräuter-Salz-Kammer wird eine Salzlösung verdampft. Die Kammer ist zusätzlich mit Salzsteinen ausgestattet. In unserem Helarium wird durch eine Licht- und Magnetfeldtherapie für ein ganzheitliches Wohlbefinden gesorgt. Hinzukommend fördern der Duft der aufgehängten Heusäcke und die Entspannungsmusik die innere Ruhe. Einer unserer Ruheräume ist mit Infrarot-Wärmelampen ausgestattet, die immer häufiger bei der Behandlung von Erkältungen, Verspannungen, Hautunreinheiten, Schmerzen sowie Krankheiten der Haut und im HNO-Bereich eingesetzt werden.

Unser Betrieb bietet neben den heilenden Kräften der Sauna ein reichhaltiges Angebot an gesunden Speisen. Unser Salatbuffet wird täglich frisch für Sie zubereitet. Des Weiteren werden montags vitaminreiche Smoothies angeboten. Unser hausgemachter Grapefruitsaft enthält zudem sehr viel Vitamin C und ist unser beliebtestes Getränk. Für den sportlichen Anreiz ist durch unsere Smovey-Trainerin und ihrem Angebot gesorgt. Die kühle sauerstoffhaltige Waldluft regt den Stoffwechsel zusätzlich an. Unsere Umgebung ist daher äußerst gut für alle sportlichen Betätigungen von Nordic-Walking bis hin zu Laufen und Radfahren. Rund um unsere Anlage gibt es viele ruhige Wälder mit schönen Wanderstrecken wie z.B. die Ochsenburgerhütte oder die Rudolfshöhe.

Öffnungszeiten seit 1. September 

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 14:00-22:00 Uhr

Samstag und Sonntag: 10:00-22:00 Uhr

Mittwoch: RUHETAG!

Feiertage* ab 10:00 Uhr geöffnet

*sollte ein Feiertag auf einen Ruhetag fallen, gilt der Ruhetag

made by Tini Kern